Category Archives: Uncategorized

Gedächtnis der Schmerzen Mariens

Ein Maria-Schmerzen-Bildnis in der Kirche St. Martin von  Weinfeld, einem Ort am Weinfelder  Maar in der Eifel. Heute gehört die Kirche, eine der ältesten in der Eifel, zu Schalkenmehren, denn der Ort Weinfeld musste wegen der Pest aufgegeben werden.   Hl. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Pater Clemens Wehrle verstorben

Am 28. August verstarb P.Clemens Wehrle, langjähriges Mitglied des Wiener Konvents. Der Herr gewähre ihm die ewige Ruhe und das Ewige Licht leuchte ihm. Die Beisetzung findet am Montag, 3. September um 17.30 Uhr in der Wiener Dominikanerkirche S. Maria Rotunda … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Spät habe ich dich geliebt

Am 28. August feiert der Predigerorden das Fest des hl. Augustinus, nach dessen Regel er lebt. Von ihm ist das Wort überliefert, aus dem der Titel stammt: Spät habe ich dich geliebt, du Schönheit, alt und ewig neu, spät habe … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Rosa von Lima

Am 23. August gedenkt der Predigerorden der ersten Heiligen Südamerikas: Rosa von Lima, Todestag am 24. August 1617 Mutig wies Rosa von Lima (1586-1617) als Tochter eines spanischen Ehepaares in Peru auf die schädlichen Folgen der spanischen Eroberung hin. Dafür … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Versprechen und Aufnahme am Dominikusfest

Am vergangenen Sonntag feierten die Nonnen vom Kloster Heilig Kreuz in Regensburg zusammen mit der dort ansässigen Laienfraternität das Dominikusfest. Festzelebrant und Prediger war der Prior des Wiener Dominikanerkonvents P. Günther Reitzi OP Während der Vesper konnte die Provinzpräsidentin der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Heiliger Vater Dominikus

Am 8. August gedenkt der Predigerorden seines Gründers, des hl. Dominikus von Guzman. Vor einigen Jahren hat ihm Papst Benedikt XVI eine Katechese gewidmet, von der wir zum heutigen Fest einen kurzen Auszug wiedergeben. „Vorigen Mittwoch habe ich über den … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment

Stoff und Geist: Zeit und Ewigkeit

  Bis zum 7. Juli fand anlässlich seiner 750-Jahrfeier im katholischen Münster St. Paul in Esslingen eine Ausstellung zum Thema „ Stoff und Geist: Zeit und Ewigkeit“ statt, die wertvolle Einblicke in die Geschichte dieser wahrscheinlich ältesten Kirche des Predigerordens in … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Festveranstaltung zu Ehren des dominikanischen Altars in Brochenzell

Vor 200 Jahren wurde der ursprünglich aus dem Dominikanerinnenkloster Löwental in Friedrichshafen stammende Altar in die Pfarrkirche St. Jakobus in Brochenzell gebracht. Dort diente er zunächst als Hochaltar und nach einer Erweiterung der Kirche als Altar in der Taufkapelle. Nach … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Studienwochenende in Wien

Vom 25 – 27. Mai fand in Wien das zweite gemeinsame Studienwochenende der Dominikanischen Laien unserer Provinz und der Provinz Teutonia statt. Das Wochenende stand unter dem Thema „Prüft alles und behaltet das Gute – Tradition und Praxis einer Unterscheidung … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Vandalismus in der Klosterkirche der Bamberger Dominikanerinnen

In der Kirche des Bamberger Klosters Heiliggrab, an dem auch eine unserer Laiengemeinschaften angesiedelt ist, wurden in den letzten Tagen ein Kreuz und eine Statue schwer beschädigt und ein Schaukasten zerstört. Ein trauriger Angriff, der den Schwestern schwer zu schaffen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment