Monthly Archives: Dezember 2015

Weihnachten und das Drama des Menschen

  Zu Weihnachten ist nach längerer Unterbrechung wieder ein Provinzblatt erschienen. Darin findet sich ab S. 19 auch eine Meditation zum Thema „Weihnachten und das Drama des Menschen“ über dieses Bild von Fra Angelico und Filippo Lippi von P. Provinzial Thomas … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Hl. Stephanus

Wie um uns daran zu erinnern, dass das Wunder des Mensch gewordenen Gottes, denen die sich zu Ihm bekennen und für Ihn Zeugnis ablegen, alles abverlangt, wechselt die liturgische Farbe schon am 2. Weihnachtstag vom festlichen Weiß zum Rot der Märtyrer. Gerade … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Ein Kind ist uns geboren

  Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt, auf seinen Schultern liegt die Weltherrschaft, und sein Name ist: Künder des großen Ratschlusses. Singet dem Herrn ein neues Lied,  denn Wunder hat er vollbracht.  Die ganze Erde sieht … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

O Emmanuel

O Immanuel, unser König und Lehrer, du Hoffnung und Heiland der Völker: o komm, eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und unser Gott!

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

O Rex Gentium

  O König aller Völker, ihre Erwartung und Sehnsucht; Schlussstein, der den Bau zusammenhält: o komm und errette den Menschen, den du aus Erde gebildet!  

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

O Oriens

  O Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes, Der Gerechtigkeit strahlende Sonne, o komm und erleuchte, die da sitzen in Finsternis, und im Schatten des Todes.

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

O Clavis David

   O Schlüssel Davids und Zepter des Hauses Israel – du öffnest und niemand kann schließen, du schließest und keine Macht vermag zu öffnen: o komm und öffne den Kerker der Finsternis, und die Fessel des Todes.

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Rorate caeli

  Tauet, Himmel, von oben! Ihr Wolken, regnet den Gerechten! Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor!(Isaia 45,8) Die Himmel künden Gottes Herrlichkeit, und Seiner Hände Werke rühmt das Himmelszelt. (Psalm 18,2)  

Posted in Uncategorized | Leave a comment

O Radix Jesse

O Spross aus Isais Wurzel, gesetzt zum Zeichen für die Völker – vor dir verstummen die Herrscher der Erde, dich flehen an die Völker: o komm und erlöse uns, erhebe dich, säume nicht länger!

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

O Adonai

O Adonai, Herr und Führer des Hauses Israel – im flammenden Dornbusch bist du dem Mose erschienen und hast ihm auf dem Berg das Gesetz gegeben: o komm und befreie uns mit deinem starken Arm!

Posted in Uncategorized | Leave a comment