Archiv des Autors: felix

Briefe von unseren Geschwistern aus der Ukraine

Über P. Marek (Freiburg i. Br.) wurden uns Briefe aus dem Vikariat in der Ukraine zugespielt, die wir gerne mit euch teilen wollen. Sobald weitere Berichte eingehen, werde ich sie hier verlinken.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Provinzratssitzung mit Wahl

Vom 18. bis zum 20. Februar 2022 hat in Augsburg der Provinzrat unserer Provinz getagt. Ort der Tagung war das Gästehaus der Benediktiner, welches uns freundlich aufgenommen hat. Da wegen der weiterhin herausfordernden Coronalage nicht alle persönlich anwesend sein konnten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinde, Gemeinschaft und Verkündigung in Zeiten begrenzten Kontakts

Geschlossene Kirchen, entfallene Gottesdienste und „verschwundene“ pastorale Mitarbeiter. Von all diesen Sachen konnte man in den letzten Wochen und Monaten lesen. Gläubige aller Konfessionen beklagen sich über den Rückzug der Kirche, sowohl pastoral, als auch in der theologischen Deutung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Osterbrief des Ordensmeisters und seiner Vorgänger

Wenn auch etwas verspätet, aber weiterhin lesenswert, finden Sie den Osterbrief in deutscher Übersetzung: http://dominikanische-laien.de/wp-content/uploads/2020/04/Osterbrief-des-OM-und-seiner-Vorgänger-2020-deutsch.pdf

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Starre und Abstieg

Karsamstag ist ein seltsam zeitloser Tag.Der Karfreitag liegt noch vor Augen, aber Ostern ist noch nicht da.Für viele Menschen ist Karsamstag deshalb nur schwer zu greifen. Karsamstag ist ein Tag der Schockstarre. Die Jünger Jesu werden verzweifelt, gebrochen, ja schockstarr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„liebet einander“

Der Gründonnerstag ist ein Tag seltsamer Spannung.Wir haben den Liebesakt Jesu in der Fußwaschung, das letzte Abendmahl, den Verrat des Judas und das Aushalten im Garten Gethsemane.Jeder Teilaspekt an sich einen eigenen Tag wert. Alle Teile haben aber eines gemeinsam: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Sonntag der Fastenzeit

Impuls vom ECLDF (aus Belgien) – Übersetzung: Herr Felix Hoffmann OP Vertrauen – der Kern des Glaubens Gen 2,7-9;3,1-7a – Rom 5,12-19 – Mt 4,1-11 Welchen Treibstoff braucht dein geistlicher Motor um zu laufen? Meiner läuft mir Diesel. Er mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Impuls zum Aschermittwoch vom ECLDF

An den Sonntagen in der Fastenzeit, sowie am vergangenen Aschermittwoch stellt der ECLDF kurze Impuls zur Verfügung.Der Film Beitrag ist von mir – Felix Hoffmann – und soll kurz(weilig) in die Fastenzeit führen. Da die Darstellung auf der Website z.T. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

ECLDF in Kroatien

Übersetzung – Original (mit Video) HIER Der Europäische Rat der dominikanischen Laiengemeinschaften (European Council of Lay Dominican Fraternities, ECLDF) hat sich vom 24. bis 31. Juli im Konvent St. Katharina von Alexandrien in Split (Kroatien) getroffen. Die Wahl des Tagungsortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kolloquium „Sacra Praedicatio“ – Our Challenge in a fragile Europe

Vom 1. bis zum 4. Oktober fand in Köln das Kolloquium “Sacra Praedicatio“ statt. 45 Teilnehmer aus Europa, den USA und von den Philippinen kamen zusammen um sich über die Frage der Predigt auszutauschen. Am ersten vollständigen Tagungstag gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar