Monthly Archives: Januar 2018

Sr. Maria Columba Schonath -von der Kranken zur Mystikerin

Die Bamberger dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab lädt für den 3. März 2018 zu ihrem Studientag ein, der sich mit der Mystikerin und Dominikanerin Sr. Columba Schonath beschäftigt. Sr Columba lebte von 1753 bis zu ihrem Tod 1787 im  Heilig-Grab-Kloster … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

„Das fließende Licht der Gottheit“ – Inspiration für die dominikanische Familie

„Das fließende Licht der Gottheit“ ist eine Schrift Mechthilds von Magdeburg. Sie wirkte im 13. Jahrhundert als Laie ohne lateinisch-theologische Bildung in Gebet und Dienst am Nächsten und trat erst im hohen Alter in ein Kloster ein. Ihr Werk spiegelt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Hl. Zdislava von Lemberk

Als Ehefrau und Mutter von vier Kindern wurde Zdislava, geboren um 1220 in Mähren, im Alter von 21 Jahren „den Brüdern gleich“ in den Orden der Predigerbrüder aufgenommen, nicht als Ordensschwester, sondern als Laie. Was bedeutete es, als verheitete Mutter … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Nachtrag: Einkehrtag in Landsberg

Zwischen dem Hochfest Maria Immaculata Conceptio und dem 2. Advent fand ein Einkehrtag der Gruppe Landsberg-München im Kloster der Dominikanerinnen in Landsberg statt. Insgesamt 30 Teilnehmer kamen zusammen, um sich am Vortag des 2. Advent mit dem Thema „Herr, schenke … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment