10. Versammlung der europäischen dominikanischen Laiengemeinschaften in Fatima

Vom 4.-8. Oktober tritt in Fatima die alle 3- 4-jahre stattfindende Versammlung von Vertretern der dominikanischen Laiengemeinschaften fast aller europäischen Provinzen und Vikariate zusammen. Bei dem Treffen fallen ein kleines und ein großes Jubiläum zusammen: die 10. Versammlung der europäischen DLGs findet im Jubiläumsjahr der Erscheinungen der Gottesmutter vor 100 Jahren statt, das am 13. Oktober seinen feierlichen Abschluss findet.

Während dieser Tagen wird ein neuer Rat der europäischen DLGs gewählt – der ECLDF (European Council of Lay Dominican Fraternities). Die vorausgehenden Beratungen und die Feier der Liturgie findet in der Casa das Irmãs Dominicanas statt.

Der noch amtierende ECLDF hat ein inspirierendes Begleitprogramm zusammengestellt, bei dem der Ordensmeister fr. Bruno Cadoré, der frühere Ordensmeister fr.Timothy Radcliffe und Sr. Yosé Höhne-Sparborth zu verschiedenen Themen, insbesondere die Situation der Christen im Nahen Osten sprechen werden. Am Freitagnachmittag findet ein Ausflug zu dem ehemaligen Dominikanerkloster von Batalha, statt, das zum Weltkulturerbe zählt.

Auf der Internetseite des ECLDF wird tagesaktuell über den Fortgang der Versammlung berichtet, an der auch zwei Vertreter unserer Provinz teilnehmen.

Wir bitten alle unsere Mitglieder und unsere Leser um ihr Gebet, dass die Versammlung unsere Sendung als Laiendominikaner in Europa und die Verbindungen zwischen unseren Gemeinschaften stärken möge.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.