Zeitliche Versprechen in Landsberg

Landsberg VersprechenDie „Landsberger“ Fraternität mit ihrer Ordensassistentin und dem Provinzpromotor der Dominikanischen Laien

Im Rahmen der Vesper vom Freitag der 6. Osterwoche legten vier Mitglieder unserer Fraternität die im Kloster der Dominikanerinnen zur Heiligsten Dreifaltigkeit in Landsberg am Lech eine Heimstatt gefunden hat und Mitglieder aus München, Augsburg und Bad Wörishofen in sich vereint, vor ihrem Präsidenten und der Ordensassistentin ihre dreijährigen Versprechen ab und feierte im Anschluss eine hl. Messe mit P. Paul Schäfersküpper, dem Provinzpromotor der Dominikanischen Laien.

Danach gestaltete die Fraternität mit Gebet und Gesang eine Anbetungsstunde im Rahmen des „Nightfever“ in der ehemaligen Klosterkirche der Dominikanerinnen in der Landsberger Altstadt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Ausklang durfte natürlich auch das Feiern in einem Landsberger Gasthaus nicht fehlen.

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen unseren Professen!

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.