O Adonai

O Herr und Fürst desHauses Israel, du bist dem Mose erscheinen in der Flamme des Dornbuschs und gabst ihm das Gesetz am Sinai. Komm, o Herr und erlöse uns mit starkem Arm.

(L) Mose sagte zu ganz Israel: Du sollst auf die Stimme des Herrn, deines Gottes, hören und auf seine Gebote achten. Dieses Gebot, auf das ich dich heute verpflichte, geht nicht über deine Kraft und ist nicht fern von dir. Nein, das Wort ist ganz nah bei dir. Es ist in deinem Mund und in deinem Herzen. (Dtn 30, 10a.11.14). STILLE

(V) Jesus, unser Gott, in dir ist das Gesetz des Mose erfüllt. Dein neues Gebot führt uns in die Freiheit.

(A) Komm, o Herr / und erlöse uns mit starkem Arm.

(V) Dein Wort will uns von Hass und Zwietracht befreien. Dein Gesetz offenbart die Güte im HerzenGottes.

(A) komm, o Herr / und erlöse uns mit starkem Arm.

(V) Lass die Völker der Erde den Krieg überwinden und mach sie zum Neuen Haus Israel, das dein Gesetzbefolgt.

(A) Komm, o Herr / und erlöse uns mit starkem Arm.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.