Versprechensfeier in Regensburg

Am Dominikusfest, das im Dominikanerinnenkloster Hl. Kreuz in Regensburg am Sonntag, dem 4. August, öffentlich begangen wurde, legten zwei Mitglieder der Dominikanischen Laiengemeinschaft das Versprechen ab, ein Jahr bzw auf Lebenszeit nach der Regel der Laiengemeinschaften zu leben. Der Primiziant P. Martin Vinzenz Holzmann OP stand der feierlichen Vesper vor, in der die Versprechen abgelegt wurden. Wir wünschen den beiden den Segen des Himmels und die Fürsprache des hl. Dominikus für ihr dominikanisches Leben. Möge der Herr vollenden, was er in ihnen begonnen hat..

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.