Dominikanisches Rundlaufgebet

Das Gebet verbindet Menschen mit Gott. Es verbindet auch Menschen untereinander. Wenn wir füreinander beten, ist es eine Hilfe, wenn wir möglichst konkret werden. Auf unten verlinkter Website finden sich für jene, die im Gebet an verschiedene dominikanische Orte und Menschen denken wollen, zwei Übersichten:

Die erste Übersicht fasst alle dem Redakteur bekannten dominikanischen Gemeinschaften – Brüder, Schwestern, Laien – zusammen und zwar in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die zweite Übersicht benennt alle Provinzen der Brüder, die es weltweit gibt. Diese Übersicht wurde seitens der Provinz Teutonia erstellt.

Unter Zuhilfenahme der Übersichten kann man sich – persönlich und in Gemeinschaft mit anderen – Tag für Tag durch das dominikanische Leben ‚durchbeten‘.

Hier klicken, um zur Website zu kommen

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.