Die O-Antiphone im Advent

Die sieben letzten Tage des Advents sind durch die sogenannten O-Antiphonen ausgezeichnet. Christus wird unter sieben Titeln angerufen, die dem Messias im Alten Bund gegeben werden. Die ab Donnerstag, den 17.12.2020 und in den darauffolgenden Tagen vorgestellten Andachten stammen aus dem „alten“ Gotteslob. Man kann sie in Gemeinschaft, aber auch alleine beten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.