Versprechen für 3 Jahre in Regensburg

Versprechen von Frau Elke Völcker am 2. Juli in Regensburg, Bild: Sr. Benedikta OP, ordensassistentin der Gruppe „Unsere Liebe Fraum vom Rosenkranz“ in Regensburg

Das Fest Mariä Heimsuchung, dem 2. Juli, feierten wir in der dominikanischen Laiengemeinschaft Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz in Regensburg auf ganz besondere Weise. Elke Maria Laetitia Völcker OP legte das Versprechen für drei Jahre ab. Wegen Corona musste alles im kleinen Rahmen stattfinden, aber umso herzlicher war die Atmosphäre. Wir konzentrierten uns umso tiefer auf das Wesentliche, die Hingabe an Gott durch das Versprechen. Es war das erste Zusammentreffen der Gruppe seit dem Ausbruch der Pandemie. Gespräche waren vorerst nur im Klosterhof möglich, mit entsprechendem Abstand. Der gemütliche Teil wird nachgeholt werden.

Bild: Sr. Benedikta OP

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.