Angebote aus unseren Klöstern und Pfarreien

In unseren Kirchen und Klöstern gibt es verschiedene Angebote für das gemeinsame Durchleben dieser besonderen und geistlich entbehrungsreichen Fastenzeit, die wir hier auflisten.

Tägliche Impulse aus der dominikanischen Familie beider deutschsprachigen Provinzen: Espresso- kurz und stark

Predigten aus der von Dominikanern betreuten Theatinerkirche in München

Tägliche Vorlage für eine Hausandacht aus der Seelsorgeeinheit Freiburg Mitte, in der auch die Freiburger Dominikaner wirken

Andachten an den Fastensonntagen in der von Dominikanern betreuten Pfarrei St. Elisabeth in Berlin

Täglicher geistlicher Impuls der Dominikaner in Düsseldorf

Gottesdienste und Gebet zum Nachhören der Dominikaner in Worms

Bis das Kloster klingt: Podcast mit Impulsen der Dominikaner in Braunschweig, zusammen mit den und von den Messdienern erstellt

Fast alle Dominikanerklöster bieten einen Fürbittendienst an. Viele der Dominikanerkirchen oder von Dominikanern betreuten Kirchen sind tagsüber für das Gebet geöffnet und/oder ermöglichen die Eucharistische Anbetung. In Wien sind Dominikaner von Montag bis Sonntag von von 16-18:00 in der Kirche Maria Rotunda in der Postgasse 4 anzutreffen.

Diese Liste ist erweiterbar! Schreiben Sie uns, wenn Sie Ihr Angebot vermissen oder ein neues erstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.