Vortrag von fr. Bernhard Hodel am 22. Februar in Freiburg

Am Samstag, den 22. Februar 2020 wird fr. Bernard Hodel (Uni Fribourg, Schweiz) die Freiburger Fraternität besuchen und in einem Vortrag über sein neues Buch, das er zusammen mit Nicole Bériou geschrieben hat, berichten.

Das Buch erschien am 24. Oktober 2019 erschien in französischer Sprache mit dem Titel „Saint Dominique de l’Ordre des frères Prêcheurs. Témoignages écrits“, das auf fast 2000 Seiten alle wesentlichen schriftlichen Zeugnisse über den hl. Dominikus vom späten 12. bis zum 15. Jahrhundert vereint. Im Mai 2019 schrieb fr. Paul-Bernard Hodel: „Wir wurden durch Constantin von Orvieto inspiriert, der in seiner „Legende des hl. Dominikus“ (um 1250) versuchte „den hl. Dominikus ‚zu erneuern’“, indem er zu den Quellen zurückkehrte. Wir versuchten das gleiche zu tun durch Zusammenstellung und sorgfältige Interpretation der erhaltenen Texte, denen wir ausführliche Einführungen und Anmerkungen beifügen.“

Der Vortrag beginnt um 14.30 – ca. 18 Uhr im Musiksaal der Kirche St. Martin, Freiburg.

Einen Einblick in das Werk gewährt die hier einsehbare Pressemappe des Verlages.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.