Neuer Liturgischer Kalender des Dominikanerordens

Am 24. Juni 2019, dem Hochfest der Geburt Johannes des Täufers, hat der Ordensmeister fr. Bruno Cadoré ein Dekret unterzeichnet, mit dem der zuvor vom Hl. Stuhl approbierte revidierte Liturgische Kalender des Ordens veröffentlicht wird. Dieser Kalender tritt mit der Ersten Vesper des ersten Adventsonntags am 30. November 2019 in Kraft. Der neue Kalender ist die Frucht der mehrjährigen Arbeit der Internationalen Liturgischen Kommission des Ordens (CLIOP) im Austausch mit der Kongregation für den Gottesdienst und der Sakramentenordnung. Er berücksichtigt die Änderungen des Römischen Kalenders soweit sie die Heiligen des Ordens betreffen und die vielen Selig- und Heiligsprechungen (von Ordensmitgliedern), die in den letzten Jahren stattgefunden haben.

Zusammen mit dem Kalender hat der Ordensmeister außerem einen Index von Seligen und Heiligen erlassen, die nicht im Kalender erwähnt sind, der aber im Einklang mit den Rubriken in Votivfeiern verwendet werden und als Leitfaden für die Vorbereitung von Kalendern der Provinzen, Klöster, Vereinigungen/Zusammenschlüsse und Institute des Ordens der Dominikanischen Familie dienen kann

In den kommenden Monaten wird Liturgische Kommission des Ordens einige weitere Hinweise über die Revision lokaler Kalender veröffentlichen.


This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.