Stoff und Geist: Zeit und Ewigkeit

 

Bis zum 7. Juli fand anlässlich seiner 750-Jahrfeier im katholischen Münster St. Paul in Esslingen eine Ausstellung zum Thema „ Stoff und Geist: Zeit und Ewigkeit“ statt, die wertvolle Einblicke in die Geschichte dieser wahrscheinlich ältesten Kirche des Predigerordens in Deutschland ermöglichte. Die Kirche wurde 1268 durch Albertus Magnus geweiht.

In Rahmen dieser „kleinen aber feinen“ Ausstellung gab es verschiedene Veranstaltungen, die die Begegnung mit Dominikanern und Dominikanerinnen ermöglichen sollten. Als letzte in der Reihe wurde Frau Melanie Delpech OP, Präsidentin der Dominikanischen Laiengemeinschaften unserer Provinz dazu eingeladen, über das Thema „ Die Dominikanischen Laiengemeinschaften im 21. Jahrhundert – wozu?“ zu sprechen.

Erfreulicherweise kamen ca 20 sehr am Thema interessierte Zuhörer zusammen und stellten sehr viele Fragen. Es entwickelte sich ein sehr reger Austausch. Offensichtlich besteht ein großes Interesse an der Dominikanischen Spiritualität, auch an Orten, wo es keinen Dominikanerkonvent mehr gibt.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.