Versprechen in Wettenhausen

Große Freude bei den Dominikanerinnen in Wettenhausen: Zum ersten Mal fand ein Versprechen eines Mitglieds der Dominikanischen Laiengemeinschaft im Schwesternchor des Klosters „Zur Rosenkranzkönigin“ statt. Eingebettet in eine Hl. Messe, die Pfr. Bernhard Hesse zelebrierte, erneuerte Lucia Johanna Waibel OP vor Sr. M. Amanda Baur OP, der Priorin des Klosters  und dem stellvertretenden Provinzpräsidenten Horst Rosarius Waibel OP ihr Versprechen, nach der Regel der Dominikanischen Laien zu leben,  für ein Jahr. Der Konvent der Schwestern wohnte  der Zeremonie ebenso bei wie sieben weitere Personen, die sich für das Leben der dominikanischen Laien interessieren. Sie trafen sich bereits zum zweiten Mal, um die dominikanische Spiritualität näher kennenzulernen. Sr. M. Amanda betonte, dass die Entstehung einer dominikanischen Laiengemeinschaft im Umkreis des Klosters für sie eine große Freude wäre. Bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit den Schwestern wurde das Ereignis gefeiert.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.