Sr. Maria Columba Schonath -von der Kranken zur Mystikerin

Die Bamberger dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab lädt für den 3. März 2018 zu ihrem Studientag ein, der sich mit der Mystikerin und Dominikanerin Sr. Columba Schonath beschäftigt. Sr Columba lebte von 1753 bis zu ihrem Tod 1787 im  Heilig-Grab-Kloster in Bamberg und gehörte als Laienschwester (Terziarin) dem 3. Orden der Dominikaner ( damals III. Orden von der Buße des Heiligen
Dominkus) an. Für sie läuft ein Seligsprechungsverfahren.

Anmeldungen zum Studientag können bis zum 22. Februar entweder per email unter studientag@dominikaner-ba.de oder telefonisch unter 09544/982614 erfolgen.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.