Allerheiligen des Ordens

 

79-dance-of-the-blessed-ones

Ihr Bäume, gepflanzt am Wasser des Lebens,

ihr Zedern des Libanon, seid gegrüßt,

die ihr jetzt erstrahlt im himmlischen Garten,

im Predigerorden einst aufgeblüht.

 

Der heiligen Dreifaltigkeit strahlende Helle

Umflutet euch nun mit Wärme und Licht,

der freundliche Glanz der Jungfrau Maria

ist jetzt euer Trost, eure Seligkeit.

 

Zum Reigentanz laden euch ein die Engel,

die Fülle des Heiles erfahrt ihr im Tanz,

und Ströme von Gottes jauchzender Wonne

bewässern, begeistern das Himmelszelt.

 

Ihr Väter und Mütter, Schwestern und Brüder

Seid euren Geschwistern und Kindern nah,

wir leben im dunklen Schatten des Todes,

wir, keimende Pflanzen, wir brauchen Licht.

 

Dem Vater, dem Sohn das Loblied wir singen,

mit ihnen dem Heiligen Tröster Geist;

in ihrem Erbarmen seid ihr geborgen,

seid Wegweiser uns in Seligkeit.

Aus dem Proprium des Predigerordens, Hmynus zur Vesper

This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.