Die Wiener Gemeinschaft wächst

l-profess-15-web (22 of 25)

In Wien gab es reichlich Grund zum Feiern. Nachdem am 15. Oktober bereits ein Mitglied seine Profess erneuert hatte, legten zwei Tage später im Rahmen einer feierlichen Vesper mit den Brüdern des Wiener Konvents und Schwestern aus Hacking in der Dominikanerkirche Maria Rotunda drei Mitglieder der Wiener Dominikanischen Laiengemeinschaft  vor der Provinzpräsidentin Melanie Delpech und dem Ordensassistenten P. Provinzial Thomas Brogl ihre einjährigen Versprechen ab.

l-profess-15-web (01 of 25)

 

 

l-profess-15-web (04 of 25)

l-profess-15-web (21 of 25)

Freuen durfte sich die Gemeinschaft außerdem über zwei neue Novizen und einen Postulanten. Möge sie wachsen und gedeihen! Im Anschluss an die Aufnahmen und Versprechen klang der Abend bei „Speis und Trank“ und mit guten Gesprächen und regem Gedankenaustausch aus!

Es war ein wunderschönes Fest und wir danken Melanie, Sr. Franziska und P.Thomas ganz herzlich dafür!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.